Schnurriger Jahresrückblick auf das Jahr 2017

07.01.2018 07:42
Da macht man als Katze ab und zu ein kurzes Nickerchen und schon wieder ist ein Jahr um! Das ist ja zum richtig maunzen oder? Aber dieses Jahr 2017 war ja auch voller neuer Eindrücke und Erlebnisse für uns... Im Frühjahr brachte uns der Osterhase eine neue Kratztonne, welche wir überaus lieb gewonnen haben und auf keinen Fall mehr missen möchten und dann haben uns viele Bienen besucht! Keine Angst, wir haben sie nur beobachtet, denn wir haben gelernt, dass Bienen immer fleißig arbeiten müssen und daher keine Zeit für eine Spielrunde haben...:) Apropos Spielen: Aufgrund unseres Fitnessprogramms „Spiel Dich fit, Katz“ können wir Euch stolz miauen, dass wir unser Idealgewicht halten konnten! Wie wir das gemacht haben? Nun, weil ihr es seid, wollen wir Euch gerne unser Geheimnis verraten: Also, zuerst einmal ist der Schnurrfaktor ganz wichtig, deshalb haben wir uns für Aktivitäten entschieden, welche uns ganz laut zum miauen bringen! Das ist zum einen „Pflanzen-Limbo“ (da geht es darum über die Pflanzen am Fensterbrett zu springen ohne sie zu berühren); zum anderen „Fisch das Spielzeug“ (bei dieser Aktivität, fängt Katze so elegant als möglich den Ball/Spielzeug aus dem Katzenpool ohne sich die Pfoten zu viel nass zu machen); dann „Rollding bewege Dich“ (hierbei werden die Lieblingsleckerlis aus den Fängen eines Rolldings befreit) und zu guter Letzt „Jagd auf die Katzenangel“ (da wird so richtig der Tiger in uns Katzen geweckt). So, nun haben wir Euch unser Geheimnis für einen straffen Katzenbody zu miaut und schnurren Euch viel Freude beim ausprobieren! :D

Doch nicht nur „Fitness zum miauen“ haben wir gemacht: Nein, wir sind dem Aufruf einer österreichischen Tageszeitung gefolgt und haben bei einer Katzenwahl mitgemacht! Da durften wir über einen Einzug ins Finale ganz laut schnurren! Das haben wir nur Euch zu verdanken, deshalb wollen wir uns nochmal ganz herzlich mit einem lauten Miau bei Euch bedanken! :)

Im Herbst haben wir unseren ganzen Katzenmut zusammen genommen und eine Kürbis-Revolution verhindert! Diese frechen Dinger geben einfach nicht auf... jedes Jahr kommen sie wieder und werden immer kecker dabei! Doch keine Sorge, wir haben sie in Gewahrsam genommen, sodass sie zu minderst bis zum kommenden Herbst keinen Schaden anrichten können (sie haben nämlich ein Jahr Dunkelhaft im Schrank bekommen... :D ) Im Winter haben wir uns dann auf die Weihnachtszeit und den Besuch des Christkindes vorbereitet. Unter unserer Anleitung hat Frauchen die Wohnung und anschließend den Christbaum dekoriert. Frauchen hat zwar ab und zu die Dinge anderes gestaltet, aber das haben wir kurzer Pfote wieder so zurecht gemacht wie es uns gefiel. Auch die jährlichen Weihnachts-Katzenkekse -welche in unserem Revier nie fehlen dürfen- sind durch unser tatkräftiges Mitwirken wieder sehr nett geworden. :) Natürlich hat uns das Christkind daraufhin wieder jede Menge Geschenke gebracht, über welche wir vor Freude laut geschnurrt haben! Den anschließenden Katzensprung ins neue Jahr haben wir mit Bravour gemeistert und sind gut im Jahr 2018 gelandet...

Nun, dies waren die Highlights unseres Katzenjahres 2017: Wir würden vor Freude schnurren, wenn ihr uns auch weiterhin auf unseren monatlichen Streifzügen begleiten würdet! Abschließend hoffen wir, dass ihr ebenfalls einen gelungenen Katzensprung ins neue Jahr hattet und wünschen Euch, dass das Jahr 2018 für Euch zum schnurren schön wird! :)
Blog gefällt mir
(1) Gib´ diesem Eintrag Deine Stimme, wenn er Dir gefallen hat.

Kommentare Artikel kommentieren

Bisher hat noch niemand einen Kommentar gepostet.
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Icon RSS Newsfeed Verzeichnis Web-Feed.deBlogheim.at Logo
Schließen
Royals auf 4 Pfoten
E-Mail: royalsauf4pfoten@gmail.com
Erstellung und Design ENiEX