Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Details zur Cookie-Nutzung finden Sie hier, in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Cookiesetzung zu
Advent mit Spirit und Mystery - Royals auf 4 Pfoten Katzenblog

Advent mit Spirit und Mystery

02.12.2018 06:19
Die Adventzeit sollte eine besinnliche Zeit sein... Doch meine beiden Fellnäschen Spirit und Mystery finden, dass ein bisschen Action auch in dieser Zeit nicht Schaden kann... Wie die Beiden für den aus ihrer Sicht, notwendigen Fun-Faktor sorgen erfahrt ihr natürlich sogleich...

Für mich gehört in der Adventzeit ein Adventgesteck einfach dazu, natürlich ausschließlich „katzengerecht“ (LED-Kerzen, künstlicher Schmuck... :) ) dekoriert. Wenn ich die Sachen für das Adventgesteck vorbereite, sind Spirit und Mystery zumeist noch skeptisch, aber das hält nicht lange an... Dann geht’ s auch schon los: Da wird in jede Tüte hinein geschaut, alles mit der Pfote angestupst und ordentlich beschnuppert. Danach legen die beiden Stubentiger ein kleines Nickerchen ein (oder tun zu minderst so, als ob). Diese Zeit nutze ich dann, um das Gesteck herzurichten. Zu minderst versuche ich es...:D

Zuerst werfe ich einen Blick auf meine selig, schlummernden Katzen, um mich dann in Ruhe an die Dekoration des Adventgesteckes zu machen. Doch kaum sind Schale und Kerzen aufgestellt, sitzen Spirit und Mystery auch schon putzmunter neben mir und beobachten mich und mein Tun ganz genau. „Schön brav sein!“ sage ich dann jedes Mal zu ihnen und bekomme dafür einen entrüsteten „Wir? Wir sind doch immer brav!-Blick“ zugeworfen. Unter strenger Katzenbeobachtung beginne ich schließlich, die Tannenzweige und die Bockerl (Tannenzapfen) dekorativ zu platzieren. Doch das ist auch gleichzeitig der Moment, welcher für meine Katzen die Advent-Action einläutet:

Spirit schnappt sich mit der Pfote das erste Bockerl, wirft es zur großen Freude seiner Schwester durch die Luft und jagt es schließlich quer durch die Wohnung. Während ich versuche, dem Kater seine Beute abzunehmen, schnappt sich Mystery einen Tannenzweig und trägt ihn stolz in eine der Kuschelhöhlen. Kaum habe ich das erbeutete Bockerl und den Tannenzweig zurück in die Adventschale getan und suche nach weiteren Dekorationsmaterial, beginnt das ganze Spiel von vorne... Wer jetzt glaubt, dass die beiden Fellnäschen nach ein paar Minuten, das Interesse an dieser Action verlieren; der irrt gewaltig! Die Beiden haben soviel Freude an diesem Spiel, sodass es stundenlang andauert! Da hilft kein noch so gutes Ablenkungsmanöver und sogar die heiß geliebten Leckerlis werden in diesem Moment verschmäht; denn schließlich muss Katze Prioritäten setzen...

Auch wenn die Vorbereitung des Adventgesteck´s jedes Mal, fast einen ganzen Tag in Anspruch nimmt, nehme ich es mit Humor und freue mich ehrlich gesagt jedes Jahr auf´ s Neue, auf unser vorweihnachtliche Ritual...:)
Blog gefällt mir
(2) Gib´ diesem Eintrag Deine Stimme, wenn er Dir gefallen hat.

Kommentare Artikel kommentieren

Bisher hat noch niemand einen Kommentar gepostet.
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Icon RSS Newsfeed Verzeichnis Web-Feed.deBlogheim.at Logo
Schließen
Royals auf 4 Pfoten
E-Mail: royalsauf4pfoten@gmail.com
Erstellung und Design ENiEX