Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Details zur Cookie-Nutzung finden Sie hier, in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Cookiesetzung zu
Christkind für Tiere–Weihnachtspackerl für Kroky - Royals auf 4 Pfoten Katzenblog

Christkind für Tiere–Weihnachtspackerl für Kroky

29.12.2017 10:13
Wie ihr bereits wisst, nehme ich schon seit einigen Jahren an der Aktion des Wiener Tierschutzvereines „Christkind für Tiere“ teil. In meinem vorigen Artikel habe ich Euch von dieser tollen Idee des Vereines erzählt. Ab nun möchte ich Euch, auch die von mir jeweils beschenkte Katze(r) vorstellen:

Heuer habe ich Christkind für den süßen Kater Kroky gespielt. Er stammt aus Kroatien, wo er von einer dort ansässigen Tierschutzorganisation aufgenommen und versorgt wurde. Aufgrund des Platzmangels des kroatischen Vereines half der Wiener Tierschutzverein aus und nahm Kroky bei sich auf. Nach dem Eintreffen im Tierschutzhaus wurde Kroky natürlich nochmals gründlich medizinisch untersucht. Der Tierarzt stellte glücklicherweise fest, dass der kroatische Kater kerngesund ist und schätzte sein Alter auf etwa 2 Jahre. Sein Gesicht ist leider etwas deformiert, was vermutlich auf eine Inzucht zurückzuführen ist. Dies tut aber zum Glück seiner Gesundheit keinen Abbruch! :)

Vom Charakter her, ist Kroky zu Beginn allem Neuen gegenüber etwas schüchtern, doch wenn er Vertrauen gefasst hat, dann ist er richtig anhänglich. Er versteht sich mit anderen Katzen und ist Menschen gegenüber ebenfalls sehr freundlich. Er erobert mit seinem eigenen Charme, das Herz jedes Katzenfreundes... und deshalb habe ich mich entschlossen sein Christkind zu sein...! :)

Was hat sich dieser tapfere Kater nun zu Weihnachten gewünscht? Nun, jede Menge Nass- und Trockenfutter und Leckerlis von verschiedenen Herstellern, sowie eine Spielangel und eine Kuschelhöhle. Dies alles hat er natürlich bekommen, ist ja Ehrensache. Des Weiteren habe ich noch ein paar Katzenminzekissen, eine Kratzmatte und weiteres Spielzeug in die Päckchen gepackt. (Meine zwei Fellnäschen Spirit und Mystery haben fleißig beim Einpacken geholfen und alle Sachen genau unter die Pfote genommen, wie ihr auf den Foto sehen könnt...) Anschließend habe ich die Geschenke vor Weihnachten zum Wiener Tierschutzverein gebracht. Dort haben sich die Mitarbeiter sehr nett und überaus freundlich im Namen Kroky´s und der anderen Katzen bedankt.

Mit dem Wunsch, dass Kroky schnell ein schönes zu Hause finden würde fuhr ich nach Hause. Einen Tag später erreichte mich eine Botschaft, über welche ich mich von ganzem Herzen freute: Der süße kroatische Kater hatte ein neues zu Hause gefunden!!! Was für eine wunderbare Weihnachtsbotschaft! :D Ich wünsche Kroky und seinen Haltern an dieser Stelle alles liebe und gute für eine wunderbare, gemeinsame Zeit! :)

Abschließend möchte ich mich recht herzlich bei Fr. Fenyvesi und allen Katzenpflegern vom Wiener Tierschutzverein bedanken, welche sich die Zeit genommen haben, alle meine Fragen über Kroky zu beantworten, sowie für die freundliche Genehmigung zur Verwendung und Übermittlung des Bildes von Kroky.
Blog gefällt mir
(4) Gib´ diesem Eintrag Deine Stimme, wenn er Dir gefallen hat.

Kommentare Artikel kommentieren

Bisher hat noch niemand einen Kommentar gepostet.
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Icon RSS Newsfeed Verzeichnis Web-Feed.deBlogheim.at Logo
Schließen
Royals auf 4 Pfoten
E-Mail: royalsauf4pfoten@gmail.com
Erstellung und Design ENiEX