Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Details zur Cookie-Nutzung finden Sie hier, in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Cookiesetzung zu
Streifzüge im Jänner, Februar 2020 - Royals auf 4 Pfoten Katzenblog

Streifzüge im Jänner, Februar 2020

26.01.2020 08:56
Jänner:
Den ersten Monat des neuen Jahres, haben meine Schwester Mystery und ich (Spirit) im Großen und Ganzen ruhig gestaltet. Dennoch gab es ein paar aufregende Momente... z.B. als Frauchen die Lightbox (wird für die Produktfotos unseres Online-Shops gebraucht) ins Revier gebracht hat! Na ratet Mal, wer die Box, kaum war sie abgestellt, erobert hat? Richtig, Mystery und ich! Wir hatten echt viel Spaß und Frauchen hat von diesen Momenten ein Video, könnt ihr Euch auf unserem YouTube-Kanal anschauen, sowie viele Fotos gemacht. Danach, meinte Frauchen, dass sie die Box für Fotos brauchen würde, aber das hat uns nicht davon abgehalten immer wieder die Box zu besetzen... Frauchen meinte, dass so kein Weiterkommen wäre, aber dieses Kommentar haben wir mit royaler Leichtigkeit geflissentlich überhört... :-) Schließlich konnte sie die Fotos ja machen, ich verstehe daher diese Kritik nicht!
Eine weitere Mini-Aufregung hatten wir, als unser Metall-Transportkorb ins Königreich kam. Zuerst wussten wir nicht, ob wir einen Ausflug machen oder er ab sofort zum spielen im Revier ist... Doch Frauchen hat uns erklärt, dass wir den Korb unseren besten Freund, Seniorchief Lucky, borgen! Unser Freund ist momentan etwas schwach auf den Pfoten und muss daher nun in regelmäßigen Abständen zum Tierarzt... (Den kann er überhaupt nicht leiden!) Um unserem Freund zu zeigen, dass wir an ihn denken und ihn unterstützen, haben wir uns, nachdem der Korb gereinigt und mit einer Kuscheldecke ausgestattet wurde hineingelegt, damit er unseren Geruch annimmt! Als Lucky´s Herrchen den Korb abgeholt hat und das gesehen hat, sagte er das dies von uns zum schnurren putzig sei und es Lucky sicher helfen würde, denn er kennt ja unsere Duftnoten! Später hat uns Frauchen erzählt, dass unsere Hilfe, für Lucky eine große Unterstützung war. Das hat Mystery und mich natürlich sehr gefreut... :-)
Ansonsten ist es momentan ruhig im Königreich! Das ist zumeist im Jänner so... warum, wissen wir nicht, liegt wahrscheinlich am trüben, kalten Wetter... Bei diesen Wetterverhältnissen, ruhen wir viel und verschönern ganz nebenbei die königlichen Räume! Das ist jetzt auch schon das Stichwort, ich werde mich nun wieder in meine Kuschelhöhle zurückziehen und den einen oder anderen königlichen Schönheitsschlaf machen, denn bald kommt ja der Frühling und da will ich natürlich ausgeschlafen sein... :-)

Februar:
In diesem Monat war Aufregung im Revier! Eine Maus ist in unser Königreich eingedrungen und wollte den Thron an sich reißen! Zuerst haben wir unseren Katzenaugen nicht getraut, doch dann haben wir blitzschnell reagiert und den Eindringling in seine Schranken gewiesen... Na ist das zu glauben? Kommt die Maus einfach daher und stellt Thronansprüche, wie frech ist denn das? So eine Frechheit konnten Spirit und ich (Mystery) uns natürlich nicht bieten lassen! Jeder von uns hat ihr mit einem kräftigen Pfotenhieb gezeigt, wer hier die Royals auf 4 Pfoten sind... Schließlich ist sie nach ihrer Niederlage über die Grenzen des Königreichs geflohen und ward nie wieder gesehen worden... :-D
Zur Beruhigung und um uns eine Freude zu machen, hat Frauchen uns zum Catvalentine, neues Katzengras mitgebracht! Da haben wir ganz laut vor Freude geschnurrt und es sogleich gemeinsam vernascht... Keine Sorge, es ist noch genug übrig für die kommenden Tage! Wir teilen uns das Katzengras immer ganz artig ein, denn Spirit und ich wollen noch länger was von dem Gras genießen...
Seit vorigen Jahr hat unsere Familie Zuwachs durch ein Menschenkitten (Frauchens Bruder) bekommen! Das Kitten hat uns gegen Ende voriges Jahr das erste Mal besucht! Das war damals das erste Mal in unserem Leben, dass wir ein Menschenkitten gesehen haben! Wir waren ganz schüchtern und haben es uns damals nur von der Weite aus angesehen... Doch vor einigen Tagen, hat es uns wieder besucht und da haben wir es gleich begrüßt. Danach haben wir es vorsichtig beschnuppert und für vollkommen okay befunden! Deshalb darf es sooft es möchte zu uns ins Königreich kommen und wird dann selbstverständlich mit allen Ehren empfangen werden... Als Royals auf 4 Pfoten, wissen wir schließlich was sich gehört!
Nun werde ich mich in die königliche Kuschelhöhle zurückziehen und ein kleines Nickerchen machen, denn ich bin sicher, dass das eine oder andere Abenteuer bereits auf uns wartet... :-)
Blog gefällt mir
(0) Gib´ diesem Eintrag Deine Stimme, wenn er Dir gefallen hat.

Kommentare Artikel kommentieren

Bisher hat noch niemand einen Kommentar gepostet.
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Icon RSS Newsfeed Verzeichnis Web-Feed.deBlogheim.at Logo
Schließen
Royals auf 4 Pfoten
E-Mail: royalsauf4pfoten@gmail.com
Erstellung und Design ENiEX