Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Details zur Cookie-Nutzung finden Sie hier, in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Cookiesetzung zu
Streifzüge im Jänner, Februar 2017 - Royals auf 4 Pfoten Katzenblog

Streifzüge im Jänner, Februar 2017

15.01.2017 17:29
Wir (Mystery und ich) sind gut ins neue Jahr rüber getapst und spielen fleißig mit unseren neuen Spielsachen, welche wir vom Christkind bekommen haben. Wir sind ja aber auch soooo brave Katzen, denn wir haben fleißig mitgeholfen den Christbaum von den vielen Glitzersachen zu befreien. Schließlich ist der Baum ja voll arm, wenn er mit soviel Dingen beladen ist! Da mussten wir ja lieb wie wir sind, einschreiten und den Christbaum aus seiner Notlage befreien.... Wie gesagt dies ist uns perfekt geglückt! Frauchen meinte, wir sollen mit dem Zeug nicht so wild herum spielen, denn wir bräuchten dies für das kommende Weihnachten... ach was, wenn´s soweit ist werden wir Katzen schon eine Lösung finden damit es wieder schnurrige Weihnachten werden! Frauchen und die Familie machen sich da viel zu viele Gedanken... Ansonsten, möchte ich noch von unseren Schnee-Abenteuer erzählen: Es hat nämlich geschneit, dies kommt laut Frauchen ja nicht sooft vor! Ich war natürlich der Mutigste von uns Katzen und bin mit mit einem großen Katzensprung in den Schnee am Fensterbrett gesprungen. Mystery hat mir zuerst zugeschaut und es mir etwas später nachgemacht. Wir haben uns dieses weiße Zeug, welches ihr „Schnee“ nennt, ein bisserl näher angeschaut und für soweit ok befunden. Allerdings muss ich sagen, dass uns die warme Jahreszeit lieber ist, denn da können wir in unserem Pool plantschen. Darauf freuen wir uns schon sehr, aber dass dauert noch ein bisschen. Bis dahin spielen wir halt mit dem „Schnee“, wenn´s denn einen gibt. So, jetzt muss ich mich sputen, denn Mystery will mit mir eine Runde „Fang mich doch“ spielen!

Februar:
Dieses Monat ist für uns (Spirit und mich) ein besonders schnurriger Monat, nicht weil wir etwa Geburtstag haben – nein, der kommt erst im Juli – sondern weil wir jetzt schon seit zwei Jahren mit unserer Homepage das Internet unsicher machen! :D Zu diesem Anlass haben wir natürlich auch ein Geschenk bekommen: Ein blaues „Rollding“ aus dem unsere Leckerli herausfallen, wenn wir es anstupsen.... Das ist ja nicht schlecht, aber mal ganz ehrlich: Warum soll ich mir als Dame des Hauses meine Pfoten schmutzig machen? Das überlasse ich dann doch lieber meinen Bruder Spirit! Ich mach` es nämlich ganz schlau: Wenn Frauchen oder ein anderes Familienmitglied das „Rollding“ befüllt und auf den Boden gelegt haben, warte ich darauf das Spirit das Ding zum rollen bringt und die Leckerlis herausfallen, danach gehe ich in aller Ruhe hin und bediene mich einfach. Mein Bruder findet das zwar nicht immer so toll, aber er teilt dennoch mit mir die Leckerlis.... Wenn allerdings niemand zu schaut, stupse auch ich mal das „Rollding“ an, einfach weil es Spass macht... aber das verrate ich nur Euch, also bitte nicht weiter maunzen! So, jetzt muss ich mich aber auf die Pfoten machen, denn ich höre wie Spirit uns ein paar Leckerlis aus dem „Rollding“ holt und das will ich nicht verpassen!
Blog gefällt mir
(3) Gib´ diesem Eintrag Deine Stimme, wenn er Dir gefallen hat.

Kommentare Artikel kommentieren

EMMELINE S. schrieb am: 16.01.2017 10:15
Viel Spaß im Schnee☃☃☃,ihr Süßen....wir haben auch welchen....ziemlich viel sogar. Kommt auch nicht so oft vor.....hier bei uns im Rheinland😆 LG Meike mit Gismo🐈 und Emmy🐱

Royals auf 4 Pfoten antworten:
Vielen schnurrigen Dank, liebe Emmeline! Wir wünschen Euch auch viel Freude mit der weißen Pracht! Bei uns ist er schon wieder weg...aber es soll ja nochmal eine Partie Schnee kommen, mal schauen! Viele, viele schnurrige Miau-Grüße an Dich und Gismo ins schöne Rheinland! Miau :D
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Icon RSS Newsfeed Verzeichnis Web-Feed.deBlogheim.at Logo
Schließen
Royals auf 4 Pfoten
E-Mail: royalsauf4pfoten@gmail.com
Erstellung und Design ENiEX