Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Details zur Cookie-Nutzung finden Sie hier, in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Cookiesetzung zu
Streifzüge im Jänner, Februar 2018 - Royals auf 4 Pfoten Katzenblog

Streifzüge im Jänner, Februar 2018

21.01.2018 10:59
Jänner:
Mystery und ich haben den Katzensprung ins neue Jahr perfekt geschafft und wurden sogleich mit einer unerwarteten, schnurrigen Aufmerksamkeit überrascht! Unsere norwegischen Fellnäschen-Freunde Hakuna und Matata und ihr Frauchen haben uns ein kleines Päckchen geschickt, welches uns sogleich den ersten Monat im Jahr 2018 versüßt hat! In dem Päckchen, welches wir bekommen haben, waren nämlich nicht nur gute Leckerlis für uns, sondern auch viele maunzige und schnurrige Grüße! :D Wir wollen an dieser Stelle gleich einmal ein lautes Miau-Dankeschön an Hakuna und Matata maunzen! :D Nach dieser wunderbaren und gelungenen Überraschung, sind wir sogleich gestärkt und voll motiviert an das Projekt „Katzen räumen den Christbaum ab“ herangegangen! Durch unsere geübten Pfotentapser war der Baum in null Komma nix vom Schmuck befreit... Danach musste Frauchen die Sachen praktischerweise nur noch vom Boden aufheben und wegräumen! Frauchen meinte zwar, dass sie mit den Worten „Wir räumen jetzt schnell den Christbaum ab“, etwas anderes gemeint hätte... wir aber sind der Meinung, das das „Wie“ nicht so wichtig ist. Hauptsache ist doch, dass alles schnell erledigt wurde, oder? Nun, da unser Revier wieder in seinem gewohnten Soll-Zustand ist, sind wir bereit für neue Abenteuer und sind schon sehr gespannt, was wir noch so alles erleben werden! In der Zwischenzeit senden Mystery und ich Euch viele schnurrige Grüße für einen schönen ersten Monat im neuen Jahr! :)

Februar:
Ihr Menschen sagt ja, dass alle guten Dinge Drei sind... Ich (Mystery) und mein Bruder Spirit können dem Spruch nur zu miauen; denn unser Internet-Refugium „Royals auf 4 Pfoten“ besteht nunmehr seit 3 Jahren und deshalb schnurren wir ganz laut vor Freude! :) Das ist doch ein Grund zum Feiern oder? Deshalb haben Frauchen und wir beschlossen, einen Katzenbrunch für unsere besten menschlichen Katzenfreunde auszurichten... Die Vorbereitungen dafür laufen eigentlich ganz gut, allerdings muss ich ein strenges Katzenauge auf Spirit und Frauchen haben; denn den Beiden fällt immer irgendein Katzenunsinn ein! Frauchen z.B. hat ein paar Sachen eingekauft, welche uns gar nicht gefallen... So kam sie vor kurzem mit Flaschen voller Wasser daher und zuerst dachten wir, dies sei ein spezielles Getränk für uns, doch wir wurden rasch eines besseren belehrt! Denn schon beim ersten Schnuppern an einer dieser Flaschen, wurde dieses Wasser regelrecht aggressiv und bespuckte uns mit vielen kleinen Bläschen. Da haben wir lieber gleich mal die Flucht angetreten, denn man muss schließlich auf Nummer sicher gehen. Frauchen hat dabei laut gelacht und gemeint, dass sei ein Wasser nur für Menschen! Wofür soll DAS gut sein? Frisches, kühles und gutes Wasser kommt ja eh aus dem silbernen Dingern in Küche und Bad... Na, da verstehe Katze mal die Menschen! Doch nicht nur Frauchen kommt auf so merkwürdige Ideen, nein, auch mein Bruder Spirit: Da hat er doch vor kurzem gemeint, dass zu einem ordentlichen Katzenbrunch auch eine gute Portion Katzengras gehört und da gebe ich ihm ja eigentlich vollkommen recht, allerdings hat er es mit dem Vorkosten, ob das Gras auch gut genug für unsere Gäste sei, mächtig übertrieben! Denn nach dem „Kosten“ war das Katzengras nicht nur in seinem Mäulchen gelandet, sondern auch in seinem ansonsten makellosen Fell... (Ein Beweisfoto habe ich, für Euch an diesen Eintrag gleich einmal angehängt :D ) Was soll ich jetzt dazu noch miauen? Außer, dass ich ab sofort die Planungen für den royalen Empfang in die Pfote nehmen werde, denn sonst endet das noch in einem Chaos und das kann ich als Prinzessin doch nicht zu lassen, nicht wahr? Miau! Ich höre gerade, wie Frauchen und Spirit die nächsten Schritte für den royalen Brunch planen... Ohne mich! Das geht ja gar nicht! Deshalb muss ich jetzt meine Erzählung schließen, denn schließlich ich habe als Prinzessin, da auch noch einige Dinge mit zu maunzen... :)
Blog gefällt mir
(3) Gib´ diesem Eintrag Deine Stimme, wenn er Dir gefallen hat.

Kommentare Artikel kommentieren

Bisher hat noch niemand einen Kommentar gepostet.
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Icon RSS Newsfeed Verzeichnis Web-Feed.deBlogheim.at Logo
Schließen
Royals auf 4 Pfoten
E-Mail: royalsauf4pfoten@gmail.com
Erstellung und Design ENiEX