Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Details zur Cookie-Nutzung finden Sie hier, in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Cookiesetzung zu
Streifzüge im Juli, August 2016 - Royals auf 4 Pfoten Katzenblog

Streifzüge im Juli, August 2016

16.07.2016 11:15
Juli:
Wir haben dieses Monat Geburtstag und haben sogar schon unsere Geburtstagsgeschenke bekommen! Mystery und ich haben uns über unseren neuen Kratzbaum und unsere neuen Katzenangeln sehr gefreut. Die neuen Katzenangeln sind mit vielen bunten Schnüren besetzt und diese sind mein absolutes Lieblingsspielzeug im Moment! Wenn ich spielen möchte – und das möchte ich sooft als möglich – nehme ich die Katzenangel ins Mäulchen und lasse es fallen, dann wissen Frauchen und Familie, dass ich und Mystery spielen möchten. Das finden alle so putzig, sodass es immer gleich daraufhin los geht mit „Fang die Schnüre“... Zuerst schaut Mystery immer nur zu, doch dann überkommt sie solch ein Spieleifer, dass sie gar nicht mehr aufhören möchte... Der neue Kratzbaum gefällt uns auch sehr, da spielen wir „Ringel Ringel Reihe“ und die Familie kann sich dann immer kaum halten vor lachen...Apropos spielen, ich muss jetzt schließen, denn ich hab große Lust mit unserer Katzenangel zu spielen! Mystery und ich senden Euch viele schnurrige Juli-Grüße, bald gibt es wieder News von uns!

August:
Dieses Monat wurde der Tag der Katze begangen und wir haben uns so richtig verwöhnen lassen! Spirit und ich werden zwar jeden Tag verwöhnt, aber der „Katzentag“ ist für uns so etwas wie ein zweiter Geburtstag... Was dieser Monat noch so alles für uns an Neuem geboten hat, wollen wir Euch natürlich gleich erzählen: Wir haben Hunde kennengelernt! Eine Freundin von Frauchen hat sie mitgebracht. Wir haben sie von der Ferne beobachtet, obwohl wir schon sehr neugierig waren, was das für Wesen sind blieben wir lieber auf Abstand. Wir ließen die Hunde jedoch keine Sekunde aus den Augen, denn schließlich mussten wir ja darauf achten, dass sie es sich nicht allzu gemütlich in unserem Revier machten! Dafür das wir das erste Mal in unserem Katzenleben Hunde sahen, verlief alles sehr gut. Im Großen und Ganzen haben wir diese zwei Vertreter der Gattung Hund für in Ordnung befunden, denn sie hatten gutes Benehmen und waren freundlich. Ob sich je eine richtige Katzen-Hunde-Freundschaft entwickelt wird die Zukunft zeigen, denn schließlich war das unsere aller erste Begegnung mit Hunden. Spirit und ich lassen das alles ganz nach Katzenart einfach auf uns zukommen, dann werden wir sehen was sich ergibt. So, für heute hab ich genug geplaudert, denn Spirit hat mich zum spielen gerufen! Diesen Spass kann und will ich mir auf keinen Fall entgehen lassen....:D
Blog gefällt mir
(1) Gib´ diesem Eintrag Deine Stimme, wenn er Dir gefallen hat.

Kommentare Artikel kommentieren

Bisher hat noch niemand einen Kommentar gepostet.
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Icon RSS Newsfeed Verzeichnis Web-Feed.deBlogheim.at Logo
Schließen
Royals auf 4 Pfoten
E-Mail: royalsauf4pfoten@gmail.com
Erstellung und Design ENiEX