Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Details zur Cookie-Nutzung finden Sie hier, in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Cookiesetzung zu
Streifzüge im März, April 2017 - Royals auf 4 Pfoten Katzenblog

Streifzüge im März, April 2017

19.03.2017 09:46
März:
Dieses Monat beginnt der Frühling hat Frauchen gesagt... Naja, es ist schon um einiges wärmer als zuvor, aber an manchen Tagen versteckt sich die Sonne und da müssen wir (Mystey und ich) halt jeweils der Sonnenschein der Familie sein. Das beherrschen wir perfekt, denn wir schaffen es locker jedem Familienmitglied, mit unserer charmanten Art ein Lächeln zu entlocken. :) Da wie gesagt, der Frühling vor der Tür steht, wird es Zeit die dementsprechenden Vorbereitungen für die Begrünung der Fenster zu treffen... Natürlich helfen wir da tatkräftig mit! Mystery und ich haben schon mal die Blumenerde sorgfältig kontrolliert, dass heißt wir haben sie einem ausgiebigen Katzentest unterzogen. Ich (Spirit) habe sie mit den Vorderpfoten aus dem Sackerl geholt und dann mit einem kräftigen Prankenhieb in die Luft geworfen. Dies war notwendig, denn im Falle einer Pflanzenausgrabung (war noch nicht der Fall, aber was weiß Katze schon, wann dieser Notfall eintritt ;) wollen wir ja unsere Stammplätze am Fenster nicht beschmutzen! Mystery hat in der Zwischenzeit die Bequemlichkeit der Erde getestet (drauf sitzen, drauf legen...) und kam zu dem Ergebnis, dass es unseren Qualitätsanforderungen entspricht! Den Geruch der Erde haben wir beide als in Ordnung befunden... im Großen und Ganzen sind wir sehr zufrieden und freuen uns schon sehr auf die Pflanzen, welche hoffentlich bald bei uns blühen. Natürlich werden auch die Pflanzen einer gründlichen Katzeninspektion unterzogen, denn schließlich lassen wir doch nicht jede daher gebrachte Pflanze in unser Revier einziehen! Wo kämen wir da nur hin? Schließlich ist das unser Revier und da haben wir ein lautes Miau mitzureden! :D So, jetzt muss ich mich aber beeilen, ich höre da verdächtige Geräusche beim Blumenkisterl am Fenster...:)

April:
In ein paar Tagen kommt der Osterhase, sagt Frauchen. Da wir ja soooo brave Katzen sind, hat uns der Osterhase schon vorab etwas gebracht: Eine Kratztonne... das ist eine Art Kratzbaum, statt eckig ist sie aber rund. Wir haben uns ur gefreut und ganz laut geschnurrt! Natürlich haben wir unsere neue Kratz- und Kuschelgelegenheit gleich unter die Katzenlupe genommen und ausgiebig begutachtet. Spirit und ich finden sie ganz toll, denn wir können beide gleichzeitig in und auf der Katzentonne kuscheln... Frauchen hat uns noch unsere Kuscheldeckchen dazu gelegt und dann war es perfekt. Spirit und ich sind kaum von der Kratztonne wegzubewegen... außer es gibt Essen oder ein Leckerli...:D Was wir uns allerdings fragen ist: Wie hat der Osterhase es geschafft, uns unbemerkt das tolle Geschenk zu bringen? Frauchen hat gemeint, der Osthase ist blitzschnell – wie das Christkind... - das glauben wir ganz fest, aber trotzdem sind wir halt sehr neugierig und möchten gern den Osterhasen sehen. Deshalb haben Spirit und ich einen tollen Katzenplan: Wir sitzen abwechselnd bzw. gemeinsam am Fenster und halten Ausschau! Bis jetzt allerdings müssen wir maunzen, dass wir noch nichts entdeckt haben; es könnte vielleicht auch daran liegen, dass wir das eine oder andere Mal während unserer Wache kurz ein genickt sind. Das Nickerchen war aber sicher ganz kurz, nur ein paar Minuten! In dieser kurzen Zeit kann ja der Osterhase gar nicht vorbei gehoppelt sein oder? Naja, wie dem auch sei... wir geben nicht auf und werden noch genauer als zuvor nach dem Osterhasen Ausschau halten, denn wir wollen ihm ja ein lautes Danke-Miau für die Kratztonne zu schnurren! Nun, muss ich meine Erzählung schließen, denn jetzt bin ich dran mit der „Osterhasen-Wache“...!
Blog gefällt mir
(2) Gib´ diesem Eintrag Deine Stimme, wenn er Dir gefallen hat.

Kommentare Artikel kommentieren

Bisher hat noch niemand einen Kommentar gepostet.
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Icon RSS Newsfeed Verzeichnis Web-Feed.deBlogheim.at Logo
Schließen
Royals auf 4 Pfoten
E-Mail: royalsauf4pfoten@gmail.com
Erstellung und Design ENiEX