Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Details zur Cookie-Nutzung finden Sie hier, in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Cookiesetzung zu
Streifzüge im November, Dezember 2017 - Royals auf 4 Pfoten Katzenblog

Streifzüge im November, Dezember 2017

26.11.2017 14:32
November:
Ihr kennt sicher den Begriff „Naschkatze“ oder? Ich (Spirit) muss zugeben, dass dieser Begriff auf uns – vor allem heuer auf meine Schwester Mystery – zutrifft! Frauchen ist schon fleißig am Kekse backen (natürlich bevorzugt mit Katzenmotiven, eh klar...:-D ) und wir Katzen überwachen natürlich mit geschärften Katzenauge das Geschehen. Wir sind ja brave Katzen und unterstützen Frauchen beim Kekse backen, da sind wir ja quasi immer mittendrin anstatt nur dabei... Zwischendurch machen wir natürlich ein kleines Nickerchen, denn alle Vorgänge im Revier unter Kontrolle zu behalten, ist doch auch ziemlich anstrengend! Doch genau während eines meiner Nickerchen ist es passiert: Mystery hat versucht, eines der Kekse zu kosten! Na glaubt man denn das? Da macht man als Kater nur kurz seine Augen zu und schon macht sich das Schwesterherz an den Keksen zu schaffen!? Wie kann sie so etwas ohne mich machen? Eine echte Katzenfrechheit ist das! Das wollten wir doch schließlich gemeinsam machen... Doch, keine Sorge! Ich werde mir auch ein kleines Keksi holen...! Oh, ich muss jetzt schließen; denn die Gelegenheit sich ein Keks zu holen ist günstig...:D

Dezember:
In einigen Tagen ist es wieder soweit: Das Christkind kommt zu uns auf Besuch... (Ist wohl selbstverständlich oder? Denn schließlich sind wir immer ganz brave Katzen!) Deshalb hat Frauchen gemeint, dass wir das Revier weihnachtlich schmücken sollten. Das haben Spirit und ich (Mystery) natürlich gleich mal in die Pfoten genommen. Zuallererst haben wir das Dekorationsmaterial, welches Frauchen mitgebracht hat, in Augenschein genommen und mit einem „Katzen-Sehr Gut“ bewertet. Danach hat Frauchen gemäß unseren Anweisungen, das Revier dekoriert. Grundsätzlich hat das ja gut geklappt... bis Frauchen allerdings meinte, sie könne die eine oder andere Weihnachtsdeko nach ihrem Gusto in unserem Revier platzieren! Na, dass geht doch nun aber gar nicht! Deshalb haben wir die Sachen, welche sich unserer Meinung nach, am falschen Ort befanden kurzer Pfote an den Platz unserer Wahl gebracht! Ok, ich hab´ das Umdekorieren, meinem Bruder überlassen, denn eine Katzendame von Welt kann sich da ja keine Pfote schmutzig machen, oder? Nachdem Spirit und ich alles wieder dorthin gebracht haben, wo es hingehört sind wir bereit für den Besuch des Christkindes... :D Doch, was höre ich da jetzt? Das Christkind wird es ja doch noch nicht sein... Wahrscheinlich Frauchen, die heimlich hinter unserem Katzenrücken wieder die Weihnachtsdekoration umstellt! Na, da muss ich selbstverständlich gleich mal nachschauen, doch zuvor maunze ich Euch (natürlich auch im Namen von Spirit!), noch viele vorweihnachtliche Miau und Schnurr-Grüße...:)
Blog gefällt mir
(3) Gib´ diesem Eintrag Deine Stimme, wenn er Dir gefallen hat.

Kommentare Artikel kommentieren

Bisher hat noch niemand einen Kommentar gepostet.
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Icon RSS Newsfeed Verzeichnis Web-Feed.deBlogheim.at Logo
Schließen
Royals auf 4 Pfoten
E-Mail: royalsauf4pfoten@gmail.com
Erstellung und Design ENiEX